Suche Jetzt

WhatsApp Unterstützung

Spezialist für Fettleibigkeit und Metabolische Chirurgie - Op. Dr. Serkan Tugen

Metabolisches Syndrom

Metabolisches Syndrom
Metabolisches Syndrom

Die Kondition mit Übergewicht oder Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, Cholesterin und Blutdruck wird metabolisches Syndrom genannt. Metabolisches Syndrom; Neben schweren Organschäden, Arbeitsplatzverlust und erheblichen finanziellen Verlusten ist es auch eine Todesursache aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Behandlung des metabolischen Syndroms mit chirurgischen Methoden heißt Metabolische Chirurgie.

Der wichtigste Unterschied der metabolischen Chirurgie von der Adipositaschirurgie ist das Umgehen des Dünndarms durch das Bypass-Verfahren und der Wirkungsmechanismus, der auf der Verwendung hormoneller Veränderungen mit einem Transpositions- / Interpositionsprozess beruht. Ein weiterer Unterschied ist, dass metabolische Chirurgie-Anwendungen diese hormonelle Reihenfolge unabhängig von Gewichtsverlust bei Patienten mit Typ-2-Diabetes, die keine ernsthaften Gewichtsprobleme haben und damit positive Auswirkungen auf die Blutzuckerkontrolle haben, ändern können.

Kandidaten/Kanditatinnen für die metabolische Chirurgie.

Sosyal Ağlarda Paylaş